2015 Kirmes

RPOnline

18. Juli 2015 | 00.00 Uhr

Angler zieht Forelle aus dem Supermarkt-Gully

Sonsbeck. Manchmal traut man seinen Augen nicht. Zum Beispiel dann, wenn ein Angler in voller Montur vor einem Gully auf dem Parkplatz eines Supermarktes sitzt und tatsächlich Forellen am Haken hat. Des Rätsels Lösung ist, dass die St.-Marien-Jungschützen den Sonsbeckern einen Streich mit der versteckten Kamera gespielt haben. Wer dem "erfolgreichen Angler" auf den Leim gegangen ist, kann man am heutigen Kirmessamstag, 18.Juli, um 20 Uhr im Kirmeszelt sehen. Hier präsentieren die St.-Marien-Jungschützen mit dem "WettenSpaß" eine lustige Mischung aus "Wetten, dass", "Verstehen Sie Spaß" und "Schlag den Raab".

Die St. Marien Schützenbruderschaft Sonsbeck trauert um Theo Jansen

 

Am 18.07.2019 verstarb unser Ehrenmajor Theo Jansen nach langer Krankheit im Alter von 69 Jahren. Theo Jansen war 50 Jahren Mitglied und für 32 Jahre Major unserer Bruderschaft.

 

Er war es, der 1979 nach dem Tod des damaligen Hauptmanns Franz Tomberg die Verantwortung übernommen und sich maßgeblich für den Fortbestand unserer Bruderschaft, die damals kurz vor der Auflösung stand, eingesetzt hat.

 

Für diese Verdienste und seine langjährige und treue Mitgliedschaft trug er mit Stolz das St. Sebastianus Ehrenkreuz des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften.

 

Anlässlich seiner 50-jährigen Mitgliedschaft, stiftete er noch im Januar ein neues Diadem für die Königinnen der Bruderschaft. Besondere Bedeutung wurde dem zu Teil, da drei Tage vor seinem Tode die neue Königin der der St. Marien Schützenbruderschaft stolz das neue Diadem beim Schützenfest trug.

 

Theo war viele Jahre Fahnenoffizier, nahm seit 50 Jahren regelmäßig an der Kevelaer-Wallfahrt teil und war 1997 König der Bruderschaft. 2011 wurde er durch Beschluss der Jahreshauptversammlung zum Ehrenmajor ernannt.

 

Wir verlieren in Theo Jansen einen Schützenbruder, der sich stets für die Belange der Bruderschaft eingesetzt hat. Wir werden Theo Jansen ein ehrendes Andenken bewahren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
St.Marien Jungschützen Sonsbeck