Musik: Tote Hosen

Text: A.G

.

An Tage wie diesen - Schützenversion

 

Ich wart seit Wochen - auf diesen Tag

wo Marschmusik  - durch Sonsbecks Straßen schallt

Sonsbecks Schützen - zum Kastell maschier´n,

ist Vogelschießen - dann kann es passier´n

dann nicht mehr lange - Vogel auf der Stange - ich schieß ihn ab

nur noch 14 Tage - Kirmes ich sage - dann geht es ab.


Durch jede Gasse - über die Hochstraße

maschieren wir - den altbekannten Weg

vorbei an Fahnen - wie uns´re Ahnen

zum Schweinmarkt - wo´s Kirmeszelt jetzt steht

Dann Fahnenschwenken - die Parade - au ´m Rathausplatz

Durch´s Spalier der Schützen - geht’s zum Zelt hin- dann geht es ab.

 

An Tagen wie diesen, möcht ich der Schützenkönig sein
An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
Wünsch ich mir Unendlichkeit


Sonsbecker feiern - feiern zusammen
Lachen, Singen - wo man hin nur schaut

die vielen Schützen - die bunten Fahnen

ich schließ die Augen - krieg´ eine Gänsehaut

ich geh auf´s Ganze - und ich tanze - mit meiner Königin

bis in den morgen, fühl mich geborgen, weil ich bei Euch bin.

 

An Tagen wie diesen, möcht ich der Schützenkönig sein
An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
In dieser Nacht der Nächte, die uns so viel verspricht
Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht

Kein Ende in Sicht
Kein Ende in Sicht
Kein Ende in Sicht

An Tagen wie diesen, möcht ich der Schützenkönig sein
An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit

In dieser Nacht der Nächte, die uns so viel verspricht
Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
Erleben wir das Beste, und kein Ende ist in Sicht
Kein Ende in Sicht



Termine aktuell

KIRMES IN SONSBECK

 

 

 

 

St. Marien

alle Termine 2017

 hier klicken

Druckversion Druckversion | Sitemap
St.Marien Jungschützen Sonsbeck